Landschaftstreffen ABC

A

– Anfahrt

Die Anfahrt ist am besten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier haben wir für Euch die Buslinie 1 mit zusätzlichen Bussen verstärkt. Die Haltestellen Achtalschule und Feuerwehrhaus werden nicht angefahren. Hierzu gibt es die Ersatzhaltestellen in der Kickachstraße Ecke Altdorferstr. und eine Haltestelle am REWE Markt.

Es wurden auch Buslinien von/nach Wolpertswende, Wolfegg, Vogt und Bad Waldsee eingerichtet.

An der Bushaltestelle Achtalschule haben wir einen Taxistand eingerichtet.

mehr dazu unter Anfahrt

B

 

– Bühne

Auf dem Marktplatz werden auf der Bühne die Brauchvorführungen stattfinden.

 

– Bus

Siehe auch A wie Anfahrt

 

E

– Essen

Wir haben für Euch auf dem gesamten Festgelände Essenstände aufgebaut. Für jeden Gechmack sollte etwas dabei sein. Steack, Wurst, Dinnette, Pizza, Baumstritzel, Kässpätzle, Burger, Gulaschsuppe

 

F

– Festbüro

Das Festbüro findet ihr im Hallenbad. Hier bekommt ihr alle Infos über das Fest

 

 

G

 

– Gastronomie

Auch die Gastronomiebetriebe freuen sich auf Euren Besuch:

Gaststätte M3, Ristorante-Pizzeria Da Nino, Eisdiele dolce Vita, Bräuhäusle, Zunfthaus Neunerbeck, Duplin und Al Ruscello (Kardel)

 

M

– Monsterkonzert

Am Samstag findet auf dem Marktplatz um 22:30 eine Monsterkonzert mit 5 Lumpenkapellen und Guggenmusiken statt.

 

N

– Narrenbaum

Der Narrenbaum wir am Samstag ab 14:15 auf den Platz vor dem Rathaus gestellt.

Mit einem Kinderumzug vom Bräuhäusle wird der Baum Traditionell auf den Marktplatz gezogen.

 

 

P

 

– Plakette

Unsere Plakette kostet in diesem Jahr 4,- EUR. Mit der Plakette könnt ihr alle Veranstaltungen am Landschaftstreffen und zwei Wochen später an der Ortsfasnet Besuchen (ausgeschlossen der Zunftball am Gumpigen Donnerstag). Ab einem Alter von 16 Jahren muss eine Plakette gekauft werden. Am Samstag 08.02.20 ist das Festgelände abgesperrt, Zutritt gibt es nur mit der Plakette von 2020.

 

-Programm

Das Programm findet ihr hier www.landschaftstreffen2020.de oder in unserer Broschüre solange Vorrat reicht.

 

R

-Radio 7 Partynacht

In der Gemeindehalle findet am Samstagabend eine Radio 7 Party mit DJ Chris Montana

https://www.radio7.de/zuhause/veranstaltungen/landschaftstreffen-baienfurt

 

– Rotes Kreuz

Das Reute Kreuz Baienfurt-Baindt ist in der Bücherei (DRK-Bereitschaft) und in einem Container in der Bergatreuter Straße für Euch da. Bei einer Verletzung oder einem Notfall sind sie gerne für Euch da.

 

S

– Sicherheit

Für Eure Sicherheit ist bestens gesorgt

 

 

T

 

– Toiletten

Auf dem Gelände sind ausreichend Toiletten vorhanden. Das Wildpinkeln ist natürlich nicht gewünscht und wird geahndet.

 

-Taxi

An der Bushaltestelle Achtalschule haben wir einen Taxistand eingerichtet.

 

 

Z

 

– Zelte/Gemeindehalle:

Wir haben für Euch ein Narrendorf in der Ortsmitte geschaffen. Folgende Betreiber freuen sich auf Euren Besuch:

– Bockstallnarren: Niederbiegerstraße

– SG Baienfurt: Parplatz zwischen KSK und Küchenstudio

– Narrenverein Wikinger: Platz zwischen der VR Bank und dem Martplatzbrunnen.

– FZ Löwen Baienfurt: Parkplatz am Rathaus

– FZ St. Florian Ravensburg: hinter der Gemeindehalle

– Plätzlerzunft Weingarten: hinter der Gemeindehalle

– Kickacher Waldbadhexen: hinter der Gemeindehalle

– Musikverein Baienfurt: Tedi Parkplatz

– Narrenzunft Henkerhaus: Gemeindehalle. Am Samstag mit Radio 7 Party

 

– Zutritt

Am Samstag 08.02.20 ist das Festgelände abgesperrt, Zutritt gibt es nur mit der Plakette von 2020. An den Eingängen werden Kontrollen durchgeführt, mitgebrachter Alkohol darf nicht auf das Festgelände genommen werden und wird abgenommen!

 

Der Umzugspin – ein Schmuckstück das hilft

Die Narrenzunft „Henkerhaus“ Baienfurt e. V. 1936 heißt Sie zum Landschaftstreffen Oberschwaben-Allgäu recht herzlich willkommen!

Unser Abzeichen kostet nur 4,00 € und ist auch beim Narrensprung am Fasnetssamstag gültig.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem närrischen Beitrag bei der Kostendeckung des Narrentreffens.

Wir wünschen Ihnen unbeschwerte Stunden in Fut la Boi und einen farbenfrohen und unterhaltsamen Narrensprung.

Herzlich närrischen Dank
Ihre Narrenzunft „Henkerhaus“ Baienfurt e. V. 1936

Lageplan

1 Musikverein Baienfurt
2 Fanfarenzug Löwen
3 FZ St. Florian
4 Plätzlerzunft
5 Kickacher Waldbadhexen
6 Narrenzunft Henkerhaus
7 SG Baienfurt (Fußball)
8 Narrenverein Bockstall
9 Narrenverein Wikinger
10 Speidlerhaus
11 Zunftstube Neunerbeck
12 Pizzeria Da Nino
13 Eisdiele Dolce Vita
14 Gasthaus M 3
15 Bistro Dublin
16 Gasthof Bräuhäusle
17 Achstüble
18 Al Ruscello (Kardel)
   
A Bühne mit Vorführungen
B Festbüro
C kath. Kirche
D Ehrentribüne
E DRK-Bereitschaft
F DRK-Container
G gr. Sporthalle (Quartier 1)
H kl. Sporthalle (Quartier 2)

Sprungplan

Stand: 23.01.2020- Änderungen vorbehalten.

Oberschwaben-Allgäu

1 Baienfurt – Narrenzunft „Henkerhaus“ Baienfurt e. V. 1936
Narrenspruch: Henkerhaus, lass d’Narra raus

Fanfarenzug „Löwen“ Baienfurt e. V.
Zunftkapelle (Musikverein Baienfurt e. V.)

Hochrhein

Laufenburg/Baden/Schweiz – „Tambouren“ mit Trommeln

2 Laufenburg/CH – Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg
Narrenspruch: Narri – Narro

3 Laufenburg/Baden – Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg
Narrenspruch: Narri – Narro

Altdorfer Schalmeien e. V.

4 Waldshut – Narro-Zunft Waldshut 1411 e.V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Neckar-Alb

5 Bad Cannstatt – „Kübelesmarkt“ Bad Cannstatt e.V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Spielmannszug und Fanfarenchor des Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V.

6 Haigerloch – Narrenzunft Haigerloch e. V.
Narrenspruch: Rutsch – Naa

Stadtkapelle Haigerloch

7 Hechingen – Althistorische Narrenzunft „Narrhalla“ Hechingen e. V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Original Hechinger Lumpenmusik

8 Hirrlingen – „Butzenzunft“ Hirrlingen e. V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Historischer Fanfarenzug Hirrlingen

9 Obernheim – Hexenzunft Obernheim e. V.
Narrenspruch: O – HO

Musikverein Tieringen

10 Rottenburg – Narrenzunft Rottenburg Zunft zur Pflege alten Brauchtums e. V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Fanfarenzug der Narrenzunft Rottenburg
Narrenkapelle „Katzawäldele“ Bergatreute (Katzawäldele – Miau)

Bodensee – Linzgau – Schweiz

11 Markdorf – Historische Narrenzunft Markdorf e. V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Musikkapelle Baindt

12 Pfullendorf – Narrenzunft Stegstrecker Pfullendorf e. V.
Narrenspruch: Narri – Narro

Stadtmusik Pfullendorf

13 Siebnen / Schweiz – Röllizunft Siebnen
Narrenspruch: Rölli Rölli – Suppechnölli

Guggenmusik Wegere Güüsser Willisau

13a Willisau – Ostergauer Moorsträggele
Narrenspruch: Narri-Narro

Baar

14 Bräunlingen – Narrenzunft „Eintracht“ Bräunlingen e. V.
Narrenspruch: Narri-Narro

Stadtkapelle Bräunlingen e. V.

Donau

15 Ehingen – Narrenzunft „Spritzenmuck“ Ehingen e. V.
Narrenspruch: Kügele – Hoi!

Musikkapelle
Schalmeienkapelle

16 Munderkingen – Trommgesellenzunft Munderkingen e. V.
Narrenspruch: Narro – Hee

Musikverein Rottenacker
Trommler & Pfeiffer

17 Riedlingen – Narrenzunft Gole 1865 e. V.
Narrenspruch: Goooole!

Trommler- und Fanfarenzug der Narrenzunft Gole
Stadtkapelle Riedlingen

18 Sigmaringen – Narrenzunft „Vetter Guser“ Sigmaringen e. V.
Narrenspruch: Nauf auf d’Stang

Spielmanns- und Fanfarenzug Sigmaringen
Stadtkapelle Sigmaringen

19 Stetten a. k. M. – Bockzunft Stetten a. k. M. e. V.
Narrenspruch: Bock – Mäh

Schalmeien Baindt

Oberschwaben – Allgäu

20 Aulendorf – Narrenzunft Aulendorf e. V.
Narrenspruch: Ha, ha, ha – jo was saischt au!

Fanfarenzug Aulendorf e. V.
Stadtkapelle Aulendorf e. V.

21 Bad Saulgau – Dorauszunft Saulgau e. V. 1355
Narrenspruch: Doraus, detnaus – bei da alta Linda naus!

Spielmannszug Bad Saulgau
Hudelgai-Bätscher e. V. Hechingen

22 Bad Waldsee – Narrenzunft Waldsee e. V.
Narrenspruch: AHA!

Stadtkapelle Bad Waldsee e. V.
Gugga Gassa Fetz Band

23 Kißlegg – Narrenzunft Kißlegger Hudelmale e. V.
Narrenspruch: Schnarragagges -Heidenei

Fanfarenzug der Kolpingsfamilie Kißlegg
Hudelmusik (Musikverein Kißlegg)

24 Lindau – Narrenzunft Lindau / Bodensee
Narrenspruch: Hoppla – Ho!

Fanfarenzug der Narrenzunft Lindau / Bodensee e. V.

25 Tettnang – Narrenzunft Tettnang e. V.
Narrenspruch: Montfort – Jehu!

Fanfarenzug Montfort
Stadtkapelle Tettnang

26 Wangen i. Allgäu – Wangemer Narrenzunft Kuhschelle weiß-rot e. V.
Narrenspruch: Schelle, Schelle – Schell-au!

Schalmeienzug der Wangemer Narrenzunft
Fanfarenzug Wangen

27 Weingarten – Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten 1348 e. V.
Narrenspruch: Breisgau – Ofaloch

Zunftkapelle
Guggenmusik SchussaGugga e. V.

28 Baienfurt – Kanonenwagen – Narrenzunft „Henkerhaus“ Baienfurt e. V. 1936
Narrenspruch: Henkerhaus, lass d’Narra raus